HIER FINDEN SIE ANTWORTEN AUF
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Müllentsorgung, Vertragsdatenänderung, Notfälle und vieles mehr.

Notfälle sollten nach Möglichkeit innerhalb der Öffnungszeiten dem Büro gemeldet werden. Außerhalb der Öffnungszeiten sowie an Feiertage und Ruhetage sind die Notfallkontakte dem Aushang im Schaukasten zu entnehmen. Alle Notfallkontakte finden Sie auch unter Über uns > Notfallkontakte. Wir bitten Sie darum, die Notfallkontakte nur in dringenden Notfällen zu kontieren und übliche Instandhaltungen oder kleinere Schäden zu den normalen Öffnungszeiten zu melden.

Zu Notfällen zählen:

  • Rohrbruch (Wasser tritt durchgängig in Ihre Wohnung ein)
  • Sturmschaden mit großem Ausmaß (Gefahr besteht, dass Mieter oder Passanten verletzt werden könnten)

In sämtlichen anderen gefährlichen Situationen wie z.B. der Ausbruch eines Feuers oder ein festgestellter Einbruch, melden Sie sich bitte umgehend bei der Polizei oder der Feuerwehr.

Unter Mietangebote finden Sie alle Einheiten, die derzeit zur Vermietung inseriert sind. Bei Interesse können Sie sich direkt an Ihre Hausverwaltung wenden.

Abfall und Müll dürfen nur in den dafür vorgesehenen Mülltonnen entsorgt werden. Sperriger Abfall und Kartonagen dürfen nur zerkleinert in die Tonne geworfen werden. Bitte achten Sie darauf, dass kein Abfall im Haus und auf den Zugangswegen sowie neben den Mülltonnen verschüttet wird. Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Mülltonnen.